So ein Tag, so wunderschön wie Freitag - so ein Tag, der dürfte NIE vergehen...


Wenn sich das Schätzchen einen Freitag wünschen könnte, er würde vermutlich nicht wesentlich anders ausfallen, wie der gestrige. Nach laaaaangen drei Wochen ist unsere Sonja endlich aus Amerika zurückgekehrt, mit im Gebäck die aktuellsten Modemagazine, die man hier kaum bis überhaupt nicht bekommt. Das Beste daran war allerdings, dass überhaupt keine Zeit blieb, um sich mit den bunten Bildern eingehender zu beschäftigen. Pünktlich auf die Minute füllte sich unser Laden mit "alten" Bekannten und mit neuen Gesichtern. (Habe ich schon erwähnt, dass wir die besten und coolsten KundInnen im Schätzchen begrüßen? Schon öfter? Es scheint zu stimmen!) Leutchen, es war ein Fest! Dass dabei noch ein Frotteebademantel aus den 70ern für mich abfiel, setzte dem ganzen noch ein Krönchen auf. Vielen Dank Cornelia, dass Du uns Deine Schätze gezeigt hast und Dich von dem Sommergrinchteil trennen konntest!

 

Nicht ganz überraschend endete der Abend erstens spät und zweitens als Damenrunde, die sehr selten zusammen trifft und sich von daher besonders viel zu erzählen hatte. Wie gesagt - könnte sich das Schätzchen einen Freitag wünschen, er wäre wie gestern: lustig, spannend, abwechslungsreich und natürlich mit Euch, den besten KundInnen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0